Kleine Python Schnipsel

Probleme löst man häufig mit reden. Dazu hilft es eine gemeinsame Sprache zu sprechen. Kollege Computer hilft gerne, wenn er weiß was zu tun ist.
Wie kann ich ihm also möglichst ohne großen Aufwand ein paar Aufgaben überlassen?
Für vieles findet man schon fertige Programme, einiges ist allerdings zu speziell.

Monotone Aufgaben sind genau das Richtige. So eine Aufgabe hat man sich ganz schnell eingehandelt wenn mod_security bei Apache nachträglich eingebaut werden soll. Eine normale wordpress installation hat man ja echt schnell aktiviert, aber wehe die soll auch noch mal ein paar Zeilen irgendeines Programmquelltextes enthalten.
Da ich also das lustige Suchen und Einsetzen Spiel nicht mitmachen wollte habe ich ein kleines Script zusammengestellt. Es ist nicht schön aber tut was es soll und ist hier zu finden:

finderrorid.py on GitHub

Es macht nichts anderes als in /var/log/apache2/mod_security.log nach dem String „Access denied…“ zu suchen, die rule_id herauszufischen und dann zu vergleichen ob denn diese schon unter /etc/apache2/sites-available.conf in der Zeile SecRuleRemoveById 123455 123456 123457 exisitert. Derzeit muss man also noch selbst mit nano oder einem anderen Editor seiner Wahl die Kette ergänzen…

Eine typische Ausgabe sieht dann in etwa so aus:

Heißt: 123405 fehlt und muss ergänzt werden – das Ganze ist natürlich NICHT (!) vhost sicher. Luxus gibts an anderer Stelle, das hier ist nur zum Testen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.